Vom Wetter und Geniessen

Dabei sein, Glanzlichter

Am 25. Mai war es wieder soweit: Michael, Thomas, Peter und Franz  hatten ihre Koffer gepackt und los ging es in die Ferien nach Cannobio.

Alles war wie immer……

HALT!!!!!!!! 

Dieses Mal kamen noch Amira und Sandra, von  Gruppe 9 mit, zwei Frauen in der Männerwirtschaft.

Schon die Hinfahrt war ein Vergnügen: Mittagessen im Heidi-Land. Trotz starken Regens kamen wir ohne grossen Stau in unserem Feriendomizil an.

Rasch waren die Zimmer verteilt und bezogen und der erste Ausflug in ein nahegelegenes Restaurant konnte stattfinden. Es wurde geschlemmt, wie Gott in Italien. Am Abend waren wir alle glücklich und müde, so dass wir alle in unsere Betten fielen.

Am Sonntag sind wir gemeinsam über den Markt von Cannobio geschlendert. Leider war der Wettergott nicht auf unserer Seite, aber das machte uns nichts aus und wir veranstalteten einen Spieleabend.

Viele schöne Ausflüge ins Umland standen auf dem Programm, die Vogelshow ein MUSS für jeden, der Tiere mag. Alle waren wir begeistert, wir konnten seltene Vögel aus nächster Nähe beobachten. Über unsere Köpfe sind sie hinweg geflogen, unsere Kappen und Mützen mussten wir gut festhalten.

Schnell verging die Zeit, und wir mussten unsere Koffer packen und die Heimreise antreten.Nach einer Pause in Thusis, mit leckerem Mittagessen, sind wir alle wohlbehalten wieder daheim angekommen.

Cannobio war wieder wunderschön und wir freuen uns alle schon jetzt auf die nächsten Ferien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s