Geburtstag, Livemusik im Hafen und Kino auf Deck

Dabei sein, Glanzlichter, Segeltörn 2018

Zusammen feierten wir den Geburtstag von Adilj. Der 41-jährige strahlte und jubelte laut, wenn einer der Mitreisenden zu ihm kam, um ihm zu gratulieren oder ihn hochleben zu lassen. Das Piratenschiff Jantje war mit Luftballons geschmückt, die wild im Wind flatterten. Ganz besonders schön war es, dass am Ufer Livemusik spielte und die netten Musiker für Adilj noch ein Lied gespielt haben. Um 21:30 gab es an Bord noch auf einer grossen, selbst gebauten Leinwand den Film Ice Age 2 zu schauen,

Piraterie zwischen Gager und Stralsund

Dabei sein, Glanzlichter, Segeltörn 2018

Vor Polen wurde der Wind definitiv abgestellt. Daher dampfen wir nach Stralsund zurück, geniessen das herrliche Wetter und versuchen unser Glück Richtung Norden. Piraten und Halunken versuchten die Jan Huygen zu entern, konnten aber in letzter Sekunde mit der Löschkanone von ihrem heimtückischen

Vorhaben gehindert werden..

Zwei Seebärinnen namens Rosi und Iris begaben sich mit dem Captain in unser Beiboot und umkreisten mit rasender Geschwindigkeit unser Schiff.

Welch ein Spass.

Log 24.7.18

Dabei sein, Glanzlichter, Segeltörn 2018

Log Fabienne / Julia 24.7.18

Bei strahlendem Sonnenschein sind wir heute in Wiecks auf unserer „Jan Heugen“ aufgewacht. Nach einem ausgiebigen Frühstück teilte sich unsere Gruppe auf. Es gab eine Zoogruppe für die tierliebenden Menschen, eine Badegruppe für die Sportskanonen und eine Dorfgruppe, welche einen gemütlichen Spaziergang durch das kleine Dorf machte und andere genossen einfach die Ruhe auf dem Schiff.
Da unsere Smutje Shalin heute Geburtstag hat, war der Tag natürlich geprägt von vielen Glückwünschen, Umarmungen, Happy Birthday Gesang und Geschenkübergabe.
Gegen 14 Uhr starteten wir bei warmen 29 Grad unseren Törn Richtung Rügen und stärkten uns unterwegs mit originalen Fischbrötchen. Zwischen Segel setzen, Seilen knoten und Piratenmusik durfte Iris im Klüvernetz gemeinsam mit unserem Skipper Nico eine Runde über dem Wasser schweben.
Gegen 19 Uhr erreichten wir den Hafen auf der Insel Rügen welche uns mit einer tollen Naturlandschaft empfangen hat.

Unser persönliches Highlight war heute der wunderschöne Sonnenuntergang am Horizont der Ostsee.
Und übrigens : Die Schweinswale haben wir noch immer nicht gefunden………. 🙂

Segel hissen im Vivala!

Dabei sein, Glanzlichter, Segeltörn 2018

Am Montag 4. Juni 2018, um fünf Uhr abends hiess es „Segel hissen!“ im Vivala. Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Vivala und dem Besmerhuus Kreuzlingen zogen am selben Strang und haben ein richtiges Segel am grossen Fahnenmast auf dem Gelände hochgezogen. Symbolhaft haben sich so die 25 baldigen Matrosinnen und Matrosen sowie deren Betreuerinnen und Betreuer und Geschäftsleiter Dave Siddiqui auf den Segeltörn im Sommer 2018 eingestimmt. Nebst dem gemeinsamen Segel hissen wurden Spiele gespielt und alle Fragen rund um den Segeltörn besprochen und beantwortet.

In den nächsten Wochen könnt ihr hier immer wieder mitverfolgen, wie wir uns auf die Segelreise vorbereiten und via Blog und Facebook mit dabei sein!