Alles ist Jazz und wir mittendrin!

Dabei sein, Glanzlichter

Am Freitagabend, 9. August besuchten 9 Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihre Begleitpersonen die „Jazztage“ in Lichtensteig. Die Vorfreude auf die verschiedensten Konzerte in der Altstadt, insbesondere den Auftritt von Baschi, war riesig.

Die „Jazztage“ finden in der Altstadt Lichtensteigs statt. Da dieses Openair durchgängig barrierefrei ist, war die Freude aufs Feiern umso grösser. An den Foodständen fand jeder von uns sein Lieblingsessen. Es gab Feines: von Pommes, über Bratwurst bis hin zu Fischknusperli und Frühlingsrollen. So macht Ausgang Spass!

Aber auch die Stimmung während den Konzerten war grossartig. Viele Menschen sprachen uns an und freuten sich, dass wir den Weg ins Toggenburg gefunden hatten oder es konnten alte Bekanntschaften aufgefrischt werden.

Nachdem Baschi sein Konzert beendet hatte und die einen zurück ins Vivala fahren wollten, meinten die einen, es sei doch noch viel zu früh für die Rückkehr in den Thurgau! Schliesslich würde BAP noch aufspielen – und die darf man sich ja wirklich nicht entgehen lassen! So blieben wir halt noch länger, bis sich wirklich alle müde und glücklich auf den Heimweg machten.

Fest steht für uns: Wir kommen wieder!

Eine schneereiche Woche im Toggenburg

Dabei sein, Glanzlichter

In den Sportferien verbrachten fünf Kinder und vier Erwachsene einige Tage in Sellamatt im winterlich verschneiten Toggenburg. Bei wunderbaren Pistenverhältnissen lernten einige der Kinder Ski fahren. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten!

Ermöglicht wurden diese Ferientage dank der grosszügigen Spende der Kiwanis Weinfelden. Tatkräftig unterstützten die Mitglieder Mitarbeitende und Kinder auch auf der Reise ins Toggenburg: sie transportierten sehr hilfsbereit unser Gepäck auf die Alp Sellamatt. Herzlichen Dank!